Texte für Aus­schreibungen

Für Ausschreibungen sind neutrale und umfassende Beschreibungen der gewünschten Leistungen notwendig. Dafür wurden die Quality Office Leitlinien in Kriterienkataloge umgeschrieben, die als „Teil 2 Technische Anforderungen“ bei Produkten oder „Teil 2 Dienstleistungs-Anforderungen“ verwendet werden können.

Bei den Produkten können acht verschiedene Produktarten beschrieben werden: Büro-Arbeitsstühle; Besucher- und Besprechungsstühle; Konferenzstühle; Büro-Arbeitstische; Besucher-, Besprechungs- und Konferenztische; Büro-Container; Büroschränke und Raumgliederungselemente.

Bei den Anforderungen an das Dienstleistungs-Unternehmen ist der gewünschte Leistungsbereich entscheidend, der von einem qualifiziertem Personalbestand für die Beratung bis hin zu Energieversorgungskonzepten bei flexiblen Arbeitsplätzen reichen kann.

Die beiden Dokumente sind zum Download im Tabellenformat verfügbar. Nicht benötigte Produktarten und Leistungen können einfach gelöscht werden. Bei Ausschreibungen ist damit garantiert, dass die gewünschten Leistungen genau und praxisnah beschrieben sind. Die Erfüllung aller aufgeführten Kriterien kann durch Vorlage des jeweiligen Quality Office Zertifikats vom Bieter übergreifend dokumentiert werden.