Zertifizierungs-
verfahren für Berater

Der direkte Weg zur Zertifizierung

Quality Office Berater werden gemäß der aktuellen Leitlinie L-Q 2022 zertifiziert.

Erfahren Sie alles über

  • die Anforderungen,
  • den Ablauf und die Kosten der Zertifizierung und der Prüfung sowie
  • die Laufzeit des erworbenen Zertifikats.

Grundlegende Anforderungen

Die Zertifizierung umfasst die folgenden Themenbereiche:

  • Regelwerke im Büro
  • Bedarfsermittlung, Beratung und Prozessbegleitung
  • Gestaltung von Büroräumen
  • Gestaltung der direkten Arbeitsumgebung
    (Akustik, Licht, Klima, Datennetze, Schnittstelle Mensch/Technik)
  • Gesundheit und Ergonomie
  • Nachhaltigkeit und Umwelt
  • Integration digitaler Tools in die Büroarbeit
  • Persönliche digitale Kompetenzen
  • Persönlichkeitsbildung, Methodenwissen, Präsentation

Weitere Voraussetzungen

Es wird eine mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit im Bereich Büro- und Objekteinrichtung vorausgesetzt. Zertifizierungssprache ist Deutsch.

Zertifizierungsgremium

Mit der Zertifizierung ist das „Qualitätsforum Büroeinrichtungen“ beauftragt. Dieses stellt den Vorsitz der Prüfung. Die Bewertung der Prüfungsarbeiten erfolgt durch Prof. Dr.-Ing. Dieter Lorenz.

Ablauf der Zertifizierung

Die Zertifizierung kann durch Ablegen einer Prüfung oder durch Anerkennung bestimmter Ausbildungen erreicht werden. 

Zertifizierung durch Prüfung

Prüfungen können direkt beim Qualitätsforum Büroeinrichtungen abgelegt werden. Der Ablauf der Prüfungen gestaltet sich wie folgt:

  • Anmeldung zur zweiteiligen Prüfung
  • Prüfung Phase 1:
    Bearbeitung einer gestellten Planungsaufgabe (Bearbeitungszeit: 6 Wochen)
  • Prüfung Phase 2:
    Mündliche Prüfung zur Planung aus Phase 1 und zu allen Themenbereichen der Quality Office-Zertifizierung, Dauer 30 – 60 min
    (Voraussetzung ist eine positive Bewertung der eingereichten Planungsaufgabe.)

Prüfungstermine werden abhängig von der Nachfrage festgelegt. Eine langfristige Planung und die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs wird empfohlen. Einzureichen sind das ausgefüllte Antragsformular und auf Anforderung ein Nachweis über eine mindestens zweijährige Branchenerfahrung.

Zertifizierung durch Anerkennung

Alternativ zu einer Prüfung beim Qualitätsforum Büroeinrichtungen können folgende Abschlüsse anerkannt werden:

  • „Geprüfter BüroEinrichter“ der Mensch & Büro-Akademie
  • „Geprüfter Büroeinrichter“ der zbb

Einzureichen sind ein Antrag auf Anerkennung und eine Kopie des Abschlusszertifikats der jeweiligen Ausbildung.

Die Unterlagen können per Mail mit PDF-Anhang oder Brief eingereicht werden.
Bitte senden Sie diese an:

Qualitätsforum Büroeinrichtungen
c/o Industrieverband Büro und Arbeitswelt e.V. (IBA)
Bierstadter Straße 39
65189 Wiesbaden
info@quality-office.org

Laufzeit

Das Zertifikat ist drei Jahre ab Ausstellungsdatum gültig. Alle drei Jahre ist der Nachweis von Fortbildungspunkten notwendig. Die Verlängerung erfolgt automatisch, wenn die Punkte eingereicht werden. Details finden Sie im Abschnitt Fortbildungsveranstaltungen.

Kosten

Für die Teilnahme an der Prüfung wird eine Prüfungsgebühr von 350 € zzgl. MwSt. berechnet.

Die Anerkennung der genannten Ausbildungen ist kostenfrei.
Die Ausstellung und spätere Verlängerung der Zertifikate erfolgt kostenfrei.

Statuten

Weitere Details zu den Quality Office-Zertifizierungen finden Sie in den Statuten.